Lerntipps

Lerntipps

 

Nächste Woche steht eine Arbeit an und du hast noch nichts gelernt? Ich gebe dir ein paar Tipps zum Lernen und stelle dir Lern-Apps vor.

 

VORBEREITUNG: Bevor du anfängst zu lernen, solltest du etwas essen, trinken und einen ruhigen Ort suchen, an dem du lernen kannst ohne gestört zu werden. Der Schreibtisch, an dem du lernst, sollte leer sein. Du solltest nur das darauf haben, was du zum Lernen brauchst und keine Sachen die dich ablenken können.

1.TIPP: Mach dir einen Lernzettel, der alle Themen mit Tipps und Markierungen zusammenfasst. Plan dir für jedes Thema die passende Zeit ein. Dein Gehirn ist nur für ca. 45 Minuten aufnahmefähig und dann musst du eine Pause machen.

2.TIPP: Tu so, als ob du der Lehrer/die Lehrerin bist und erklär für jemand anderen das Thema.

3.TIPP: Mach dir selbst einen Test und such Aufgaben aus deinem Heft heraus. Am Ende kann dir jemand eine Note geben. So weißt du wieviel du noch lernen musst.

4.TIPP: Du kannst auch lernen (z.B. mit Karteikarten) während du dich bewegst, z.B. während du läufst, hüpfst, Fahrrad fährst, usw.

5.TIPP: Sprüh dein Lernplatz immer, wenn du lernst, mit dem gleichen Parfüm (egal welches) ein, so kannst du dich besser konzentrieren und dein Gehirn bereitet sich aufs Lernen vor.

6.TIPP: Schreibe auf Post-Its die Vokabeln auf, die du noch nicht weißt, und klebe sie überall in deinem Zimmer auf oder dahin wo du oft hinschaust.

7.TIPP: Lies dir am Abend vor der Arbeit nochmal alles durch, was du wissen musst.

ACHTUNG: Wenn du es am Morgen durchliest, kannst du auch nervös werden, aber es hängt von dir ab, ob du nervös wirst.

8.TIPP: Lie den Lernstoff laut vor und nimm es als Sprachnachricht auf. So kannst du es dir immer wieder abspielen.

LERN-APPS:

Schlaukopf: Wenn du schon alles gelernt hast, kannst du dich mit Schlaukopf testen. Schlaukopf gibt dir dann eine Note wie bei einer Arbeit.

Scoolio: Wenn du dich nicht so gut organisieren kannst, kann ich dir Scoolio empfehlen, weil du da deinen Stundenplan, Arbeitstermine und Hausaufgaben eintragen kannst. Außerdem kannst du dich mit deinen Mitschülern /innen, die ebenfalls die App haben, kontaktieren.

Repetico: Bei Repetico kannst du dir auf Karteikarten deine Notizen zum Lernen aufschreiben, die dann abgefragt werden. Natürlich ist es besser per Hand zu schreiben, aber so kannst du es auch ganz leicht unterwegs durchlesen.

Ich hoffe, dass dir meine Tipps und Apps gefallen und geholfen haben.

Nora Olah, 10.12.2019

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.